Jugend musiziert

Seit über 20 Jahren wird "Jugend musiziert", Deutschlands rennomiertestes Musikförderprojekt, auch an Deutschen Auslandsschulen der Region Nord-/Osteuropa durchgeführt. Seit dem Jahr 2015 nimmt die iDSB als Austragungsort für den Regionalwettbewerb daran teil.

Für Fragen steht Ihnen Katja Nielsen (Musikfachschaft an der iDSB) gerne zur Verfügung: Katja.Nielsen@idsb.eu

Informationen zu "Jugend musiziert"

Jugend musiziert ist der größte Musikwettbewerb für die Jugend in Deutschland und findet seit 1963 mit mittlerweile jährlich ca. 20.000 Teilnehmern an über 170 Orten statt. Er umfasst sowohl das instrumentale als auch das vokale Musizieren. Im Vordergrund stehen die Anregung zum eigenen Musizieren und die Förderung des musikalischen Nachwuchses.

Der Wettbewerb wird in drei Runden durchgeführt. 

Der Regionalwettbewerb im Ausland findet im Januar/Februar an der Deutschen Auslandsschule des jeweiligen Landes statt. Wer in dieser Runde den "1. Preis mit Weiterleitung" erreicht, qualifiziert sich für den Landeswettbewerb.
Der Landeswettbewerb findet im März des jeweiligen Jahres statt und wird an einer der Deutschen Schulen der zugehörigen Region durchgeführt.
Wer sich im Landeswettbewerb qualifiziert hat, nimmt am Bundeswettbewerb in Deutschland teil. Zum Bundeswettbewerb reisen jährlich ungefähr 2.000 junge Musiker aus dem In- und Ausland an.


Wir freuen uns, euch allen für das laufende Schuljahr 2019/20 die 6.Runde von JUGEND MUSIZIERT in Brüssel bzw. Belgien ankündigen zu können und hoffen natürlich auf eure zahlreiche Teilnahme und Unterstützung.


Der Regionalwettbewerb findet am Samstag, d. 25.Januar 2020 in der Aula der iDSB statt.

Natürlich hoffen wir, dass sich wieder zahlreiche junge Musikerinnen und Musiker aus Brüssel und Umgebung zum Wettbewerb anmelden. Hier noch mal in aller Kürze die wichtigsten Informationen:

- Teilnahmeberechtigt sind alle Kinder und Jugendliche, die die deutsche Staatsbürgerschaft (deutschen Pass) besitzen und/oder die eine Deutsche Schule besuchen.

- Solltet Ihr als Ensemble teilnehmen wollen (d.h. 2-5 Musiker) reicht es, wenn ein Ensemblemitglied einen deutschen Pass hat oder eine/die deutsche Schule besucht.

- Die diesjährige Wettbewerbsausschreibung ist nur auf der Website www.jugend-musiziert.org/ausschreibung.html einzusehen und sollte unbedingt genau gelesen werden. Es werden keine Broschüren mehr gedruckt, geht also bitte auf diesen Link und lest mit eurem Instrumentallehrer die genauen Anforderungen durch.

Sollten Ihr Fragen dazu haben, könnt Ihr euch natürlich gerne an Katja Nielsen (katja.nielsen@idsb.eu ) wenden.

Ausgeschrieben sind in diesem Jahr:
    #für Solowertung: die Kategorien Klavier, Harfe, Gesang, Drum-Set (Pop) und Gitarre (Pop).
    #für Ensemblewertung:  die Kategorien Bläser-Ensemble, Streicher-Ensemble, Akkordeon-Kammermusik und
Neue Musik.
   #Ausserdem haben wir an den deutschen Auslandsschulen immer eine Sonderkategorie, die bis zum LW geht:
Solowertung-Pop für alle Instrumente. Solltet Ihr in dieser Kategorie mitmachen wollen, wendet euch bitte an Katja Nielsen.
 
Termine: Anmeldeschluss ist der 15.12.2016

- Anmeldung direkt über die Website, die ab jetzt  www.jumu-weltweit.org heißt (bitte nicht über die normale "Jugend Musiziert" Seite!)


- Regionalwettbewerb: 25.1.2020 Deutsche Schule Brüssel
- Landeswettbewerb: 18-23.3.2020 Deutsche Schule Warschau
- Bundeswettbewerb: 28.5. - 4.6.2020 Freiburg

Wir freuen uns sehr auf ein hoffentlich ereignisreiches Wettbewerbsjahr!

Katja Nielsen für die Musikfachschaft der iDSB

Unsere Sponsoren & Partner

 

International anerkannt