• Deutsch
  • 11.06.2024 Rückblicke

    „Juniorwahl an der IDSB: Schüler*innen üben Demokratie zur Europawahl“

    Am 06.06.2024 fand an der iDSB die Juniorwahl anlässlich der Europawahl statt. Dabei hatten die 9. bis 11. Klassen die Möglichkeit an der offiziellen Juniorwahl und die 5. bis 8. Klassen an einer nicht offiziellen Schulwahl teilzunehmen. Zuvor gab es eine Schulversammlung um auf die Bedeutung der EU hinzuweisen und die Wichtigkeit der demokratischen Wahl zu unterstreichen. Unterstützt von Frau Grossmann und Frau Friedrich hat der Wahlvorstand der 11. Klassen: Ingmar Wetzel, Kasper Holte-Nielsen, Selma Bohnen, Caroline Clauß, Maria Idanez Odriozola, Simone Wallis, Jakob Brötz und Philipp Harder die Wahl begleitet und die Stimmen ausgezählt. Die Juniorwahl ist eine handlungsorientierte Wahlsimulation, die für mehr Wahlbeteiligung und Demokratieverständnis sorgt.

    Hier die Ergebnisse der Wahl und einige Bilder:

    Unsere Sponsoren und Partner
    Our partners

    International anerkannt
    Internationally accredited