Integration bedeutet für uns:

Als exzellente deutsche Auslandsschule legen wir großen Wert auf Kontakt zu unserem liebenswerten Gastland Belgien.

Ein offizieller Kooperationsvertrag mit der Deutschsprachigen Gemeinschaft Ostbelgiens, sportliche und kulturelle Veranstaltungen mit belgischen Schulen, Kooperationen mit Brüsseler Kultureinrichtungen und Angebote für die gesamte Familie eröffnen unserer Schulgemeinschaft neue Perspektiven und erleichtern die Integration ins Gastland Belgien. 


Integration im Schulalltag

 

Sportwettkämpfe

"Wir sprechen Sport!" - in diesem Sinne nehmen unsere Teams regelmäßig gemeinsam mit belgischen Mannschaften an regionalen Sportereignissen teil. So sind die flämischen Schulmeisterschaften im Fußball-, Volleyball und Basketball wichtige Ereignisse im Sportkalender unserer Mittel- und Oberstufe. Beim jährlichen Crosslauf mit etwa 1000 Schülerinnen und Schülern dürfen unsere Grundschulkinder und die Klassen 5 und 6 zeigen, was in ihnen steckt. Auch beim großen Eupener Benefiz-Schwimmmarathon sind wir seit mehr als zehn Jahren dabei und unterstützen damit bedürftige Familien in Ostbelgien.  


Exkursionen

Lernen findet an der iDSB nicht nur innerhalb der eigenen vier Wände statt. Regelmäßig nutzen wir die vielen Möglichkeiten unseres Gastlands zu spannenden Exkursionen: Sei es der Ausflug zur Polizei von Wezembeek-Oppem, die Stadtführung in Brüssel oder die Fachexkursion nach Ypern - unsere Klassen vertiefen und erweitern durch diese Ausflüge die Inhalte des Lehrplans und lernen Belgien von unterschiedlichsten Seiten kennen.


Kooperationen

Ob Literatur, Sport, Kunst oder Soziales: Die iDSB kooperiert mit zahlreichen in Brüssel und Umgebung ansässigen  Institutionen. Das gibt unseren Familien die Möglichkeit, ihren Aktionsradius zu erweitern und Belgien im Rahmen unterschiedlichster Aktivitäten kennenzulernen. 

Unsere Sponsoren & Partner

International anerkannt