Antrittsbesuch "unseres" Botschafters an der iDSB

"Ich glaube, dass ich an der iDSB auch gerne Schüler wäre" - mit diesen Worten fasste Botschafter Kotthaus seinen Besuch an unserer Schule zusammen.

Der 28. Februar 2019 stand an der iDSB ganz im Zeichen des Antrittsbesuch von Botschafter Kotthaus.

Den Botschafter erwartete ein vielseitiges Programm: Nach deutschen und englischen Liedern in der BVS führten zwei Klassensprecher den Botschafter durch die Grundschule, bevor er in der Schulversammlung Schülerfragen zum Thema "Was macht eigentlich ein Botschafter?" beantwortete.

Weiter ging es auf der anderen Straßenseite, wo Botschafter Kotthaus von unseren beiden Schülersprechern in Empfang genommen und durch die Oberschule geführt wurde. Beim sich anschließenden Round Table mit Schüler*innen (fast) aller Klassenstufen berichtete der Botschafter Spannendes aus seinem Werdegang, zeigte großes Interesse an unserem Schulleben und beantwortete viele Fragen.

Nach dem abschließenden Gespräch mit unserer Schulleiterin Frau Biste und Frau Cappellari (Generalsekretärin des Verwaltungsrats) zeigte sich Botschafter Kotthaus sehr zufrieden mit seinem Besuch:  „Danke für den herzlichen Empfang. Das war spannend, die Schule und vor allem die Schülerinnen und Schüler kennenzulernen. Ich glaube, dass ich an der iDSB auch gerne Schüler wäre :-). Ich freue mich auf das nächste Treffen und wünsche erst einmal einen tollen Karneval.“ - Botschafter Kotthaus

Auch wir danken herzlich und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!

Fotos: Nicole Bordelais

Unsere Sponsoren & Partner

 

International anerkannt