Erstklässler zu Besuch beim Botschafter

Ein Adventsnachmittag in der Deutschen Botschaft.

„Lasst uns froh und munter sein...“ sangen die Erstklässler am Mittwoch im Innenhof der Deutschen Botschaft. Der Botschafter hatte die Kinder und ihre Familien zu einem Adventsnachmittag eingeladen. Bevor der Tannenbaum mit selbst gebasteltem Schmuck verschönert wurde, erfreuten die Kinder die Zuhörer mit Nussklängen und Glockentönen.

Bei der anschließenden Weihnachtsgeschichte fieberten die kleinen Zuhörer mit dem Wichtel. Als dann auch noch der Nikolaus mit seinen Engeln hinzukam, glänzten alle Kinderaugen. Ein sehr gelungener und liebevoll gestalteter Nachmittag, der kleinen und großen Gästen sicher in Erinnerung bleiben wird.

Text: Ulrike Lehmann, Fotos: Deutsche Botschaft Brüssel

Unsere Sponsoren & Partner

 

International anerkannt