Sicherheitstraining für iDSB-Kinder am 29./30. Juni 2019

Selbstbewusst Grenzen setzen, sich in schwierigen Situationen behaupten und vieles mehr lernen die Kinder beim SMART-Sicherheitstraining.

Auch in diesem Jahr im bietet unser Kooperationspartner SMART-TEAM wieder ein Sicherheitstraining für Schülerinnen und Schüler der BVS (ab 5 Jahren), der Grundschule und der Klassen 5 und 6 an. 

Lerninhalte der beiden jeweils 1,5stündigen Einheiten sind:

BVS: Ich kann nein sagen. - Ich kann mir Hilfe holen. - Es gibt gute und schlechte Berührungen. - Ich lasse mich nicht ärgern. - Mein Körper gehört mir. - Ich bestimme, wer mich anfasst. - Schlechte Gefühle und Erlebnisse behalte ich nicht für mich.

Grundschule: Ich kann und darf Nein sagen. - Mit Fremden gehe ich nicht mit. - Ich entscheide, wer mich anfassen darf. - Auf dem Schulweg passe ich auf mich auf! - Ich weiß, wie ich Hilfe holen kann.

Klasse 5 und 6: Belästigung durch Erwachsene und Autoritätspersonen. - Körpersprache: Wie setze ich deutliche und unmissverständliche Signale?  - Bedrohung durch Jugendliche: Wie sorge ich für meine Sicherheit? Ausgrenzung und Mobbing: Wie kann ich mir und anderen helfen?

Die Anmeldung erfolgt über www.smart-team.de (Projektnummer 05560). Die Anzahl der Plätze ist begrenzt, Anmeldeschluss ist der 06. Juni 2019.

Kosten: 60,- Euro pro Teilnehmer*in

Nähere Informationen zur Anmeldung und zu den Kursinhalten erhalten Sie hier:

SMART-Sicherheitstraining für BVS-Kinder ab 5 Jahren

SMART-Sicherheitstraining für Kinder der Klassen 1-4

SMART-Sicherheitstraining für Kinder der Klassen 5 und 6 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere Sponsoren & Partner

 

International anerkannt