Praktikum

Im Rahmen der Fachoberschulausbildung absolvieren die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 11 ein 20-wöchiges Praktikum (800 Stunden) im Wechsel mit regulärem Fachunterricht an der Schule.
Das Praktikum unterteilt sich in zwei Blöcke: Ende Oktober bis zu den Weihnachtsferien und Ende März bis Ende Juni. 

Mit Unterstützung der Schule suchen sich unsere FOS-Schülerinnen und -Schüler ihre Praktikumsstellen selber. Das ermöglicht ihnen wichtige Erfahrungen, die viele andere erst im Laufe ihres Studiums machen. 

Die Verzahnung von schulischer und fachpraktischer Ausbildung ermöglicht den Schülerinnen und Schülern eine deutliche berufliche Orientierung und fachliche Qualifizierung. 

Unser Plus: Das Fachpraktikum kann auf die Berufsausbildung angerechnet werden!


ARD Studio Brüssel - Praktikumsbericht


Intergest SPRL - Praktikumsbericht

Unsere Sponsoren & Partner

International anerkannt