Auf einen Blick

Struktur der Kinderkrippe - NEU!!

NEU ab 01.09.2021/22 unsere Krippe!

Ab dem 01.09.2021 werden wir nun auch die ganz Kleinen ab 3 Monaten in unserer Krinderkrippe, der Krabbel-Käfer Gruppe, liebevoll und geborgen betreuen. In einem sicheren und behüteten Umfeld kann Ihr Kind die Welt spielerisch entdecken und individuell gefördert werden. Unser Ziel ist es, dass sich Ihr Kind bei uns wohlfühlt, in einer familiären und vertrauensvollen Atmosphäre heranwachsen und sich zu einer kleinen Persönlichkeit entwickeln darf. Der nötige Freiraum, Rituale, Sicherheit und Struktur schaffen hierfür die Grundlage.

Unsere Kinder erfahren einen strukturierten Tagesablauf. Ab 8 Uhr heißen wir Ihr Kind herzlich willkommen. Ihr Kind kann bis 15.30 Uhr in unserer Gruppe betreut werden. Zu unseren festen Ritualen gehört unser gemeinsames Frühstück, das Mittagessen und die sich anschließende Mittagsruhe sowie der Nachmittagssnack.

Es bleibt viel Zeit für das freie Spielen und die persönliche Entfaltung. Unsere kleinen Käfer dürfen ganz nach ihren persönlichen Bedürfnissen die Welt erkunden. Mit Fingerspielen, Krabbelversen, Singen und Toben wecken wir alle Sinne. Je nach Wetterlage verbringen wir auch gerne unsere Zeit im Freien.

Die Kinder lernen durch die täglichen Gewohnheiten miteinander und voneinander, der wiederkehrende Rhythmus schafft Orientierung und Sicherheit. Jedes einzelne Kind wird in der Gruppe als auch in Einzelaktivitäten gefördert. Die Kleinsten unter unseren Käfer-Kindern begegnen wir mit liebevoller Einzelzuwendung. Während des Fütterns und der Körperpflege kann sich unsere pädagogische Fachkraft voll und ganz Ihrem Kind vertrauensvoll und individuell zuwenden.

Unsere Kinderkrippe verfügt über einen großräumigen Gruppenraum, einen Schlafraum mit kleinen Bettchen, ein Badezimmer für die Pflege und eine Küche, in der wir die Flaschennahrung als auch den von Zuhause mitgebrachten Babybrei vorbereiten. Auf Nachfrage stellen wir Ihnen ebenfalls gerne kindergerechte gesunde Nahrung zur Verfügung. Bitte sprechen Sie uns hierfür an. Unser hell und freundlich eingerichteter Gruppenraum ist mit unserem Außenbereich direkt verbunden.

Die behutsame Eingewöhnung erfolgt in Anlehnung an das Berliner Modell und wird mit Ihnen individuell abgestimmt.

Struktur des Bilingualen Kindergartens und Vorschule

Unser Bilingualer Kindergarten und Vorschule ist offen für Kinder von 2 bis 6 Jahren. Rund 50% unserer Familien sind mindestens zweisprachig.

Gruppenstruktur

Die Bilinguale Vorschule besteht aus fünf altersgemischten bilingualen Familiengruppen, in denen bis zu 23 Kinder betreut werden. Jede Gruppe wird von zwei pädagogischen Fachkräften geleitet.

Unsere Jüngsten (2 bis etwa 3,5 Jahre) starten in den Kleinkindgruppen "Regenbogen" und "Kunterbunt". Die Gruppen sind rein deutschsprachig und speziell auf die Grundbedürfnisse sehr junger Kinder ausgerichtet. Die maximale Gruppengröße beträgt hier 15 Kinder.

Betreuungszeiten

Ab 7:30 Uhr ist Ihr Kind uns herzlich willkommen für die Frühbetreuung. Sie wählen, wie lange Ihr Kind betreut wird - bis 15:40 oder bis 18:00 Uhr.

Unseren Ferienkalender und Informationen zu Stages auf dem iDSB-Campus finden Sie HIER.

Gruppensprache

Kleinkindgruppen: Deutsch

Bilinguale Familiengruppen: Deutsch/Französisch oder Deutsch/Englisch

Fremdsprachen

Wir arbeiten in kindgerechter Form mit unseren Vorschulkindern nach der Immersionsmethode. Im "Sprachbad" werden die Kinder je nach gewählter Fremdsprache von einer deutsch- und einer englisch- oder französischsprachigen pädagogischen Fachkraft betreut. 

Bildungsplan

Die Betreuung erfolgt auf Basis des Thüringer Bildungsplans, die als qualitativ hochwertiger Bildungsstandard gilt. Das Kind und sein individueller Lernprozess stehen für uns im Mittelpunkt und so gibt es neben den pädagogischen Kernzeiten viele offene Nachmittagsangebote, die die Interessen und Neigungen der Kinder weiter fördern. 

Darüber hinaus orientieren wir uns an dem von der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen herausgegebenen Qualitätsrahmen für Kindergarten und Vorschule.  

Einschulung

Ein spannendes Vorschulprogramm bereitet mit thematischen Angeboten und dem Training von Grundfertigkeiten optimal auf den Besuch der Grundschule vor.  
Einen Überblick über die Aktivitäten finden Sie HIER.

Unsere Willkommenskultur beinhaltet...

  • Führung durch die Bilingualen Vorschule,
  • eine individuelle Eingewöhnungsphase für jedes Kind, welche durch die Eltern begleitet wird,
  • viele Gelegenheiten innerhalb unserer Schulangebote mit Schulkameraden rasch Freundschaften zu schließen,
  • eine Schulgemeinschaft, die Ihnen hervorragende Tipps und ein Netzwerk bietet, um in Belgien schnell Fuß zu fassen.

Fragen zur BVS beantwortet außerdem das ABC-Handbuch für Eltern. Viel Spaß beim Stöbern!

Zu einem virtuellem Rundgang durch unsere BVS und Grundschule geht es HIER.

 

 


Anmeldungen Bilinguale Vorschule

Aufnahme

+32 (2) 785 01 35

aufnahme@idsb.eu 

Leitung Bilinguale Vorschule

Ilke Westphal

+32 (2) 785 01 36

ilke.westphal@idsb.eu

Unsere Sponsoren & Partner

 

International anerkannt