Intensive Abiturvorbereitung an der iDSB: Das Oberstufenstipendium

Das Deutsche Internationale Abitur bereitet als weltweit anerkannter Abschluss Schülerinnen und Schüler gezielt auf das Studieren, Leben und Arbeiten im deutschen Sprach- und Kulturraum vor.  
Als anerkannte Exzellente Deutsche Auslandsschule möchte die iDSB insbesondere Jugendlichen mit internationalem Hintergrund verstärkt Gelegenheit geben, sich in kleinen Klassen intensiv auf das Abitur vorzubereiten. 

Die internationale Deutsche Schule Brüssel schreibt deshalb erstmals dreijährige Teilstipendien (Erlass von Aufnahmegebühr sowie Erlass von 30% der jährlichen Schulgebühren) für den Besuch unserer gymnasialen Oberstufe (Klasse 10 bis 12) aus.

Wen möchten wir fördern?
Die Ausschreibung wendet sich an motivierte Schülerinnen und Schüler - insbesondere mit internationalem Hintergrund -, die an der iDSB in drei Jahren ihr Deutsches Internationales Abitur erreichen möchten.
Interessant ist das Angebot beispielsweise für Schülerinnen und Schüler der Europaschulen mit Deutsch als erster Fremdsprache (L2).

Welche Auswahlkriterien bestehen?

Auswahlkriterien sind:
•    Motivation und Zielstrebigkeit
•    Interesse am deutschen Bildungssystem und der deutschen Kultur
•    Ein Niveau der Deutschkenntnisse, das ausreichend ist, um dem Unterricht gut folgen zu können (mindestens Niveau B2 des Europäischen Referenzrahmens)

Welche formalen Voraussetzungen gibt es?

•    Bewerben können sich Neueinsteiger*innen, d.h. Schülerinnen und Schüler aller Schularten der Klasse 9 (Klasse 10 im Schuljahr des Stipendiums), die noch kein Mitglied der iDSB-Schulgemeinschaft sind. Bewerbungen von Geschwisterkindern und/oder Kindern von Mitarbeiter*innen sind ausgenommen.
•    Das Stipendium ist ausschließlich Schüler*innen zugänglich, deren Schulgeld durch eine natürliche Person (z.B. Eltern oder einen anderen Erziehungsbevollmächtigten) getragen wird. Schüler*innen, deren Schulgeld im Regelfall durch eine Rechtsperson (z.B. den Arbeitgeber der Eltern) getragen oder übernommen wird, sind von der Stipendienvergabe ausgenommen.


Was beinhaltet das Stipendium?
Das Stipendium beinhaltet
•    intensive Abiturvorbereitung in unserer gymnasialen Oberstufe (Klassen 10-12)
•    hohe Unterrichtsqualität und vielfältige Fördermöglichkeiten
•    ein breites musikalisch-künstlerisches und sportliches Angebot über den regulären Unterricht hinaus.

Ausgeschrieben werden dreijährige Teil-Stipendien, die die Aufnahmegebühr sowie 30% der jährlichen Gebühr für die schulische Ausbildung an der iDSB decken. Vom Stipendium ausgenommen sind Nebenkosten für Exkursionen, Lehrmaterial, Mensabesuch etc.

Eine Internatsunterbringung ist an der iDSB nicht möglich, wir unterstützen jedoch gerne bei der Suche nach einer Gastfamilie.

Wie können sich interessierte Schülerinnen und Schüler bewerben?

Interessenten können sich mit folgenden Unterlagen per E-Mail bei unserem Welcome Office bewerben (aufnahme@idsb.eu):

  • Motivationsschreiben des Schülers/der Schülerin (ca. 1 DIN A4-Seite)
  • Scans der Zeugnisse ab Klasse 7
  • Nachweis über Deutschkenntnisse
  • Sonstige Nachweise (optional)

 

Bei Rückfragen informiert Sie gerne:

Frau Dr. Katharina Klüver-Beck, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit an der iDSB,

+32 (0)2 686 16 54 

aufnahme@idsb.eu

Wir freuen uns auf viele interessante Bewerbungen!

Unsere Sponsoren & Partner

 

International anerkannt