Political action through political education: Die iDSB bei den Model United Nations

"Understand. Negotiate. Change." hieß es auch in diesem Jahr wieder bei der UN Simulation "Model United Nations of Hamburg". Mit dabei: 10 Schüler/-innen der iDSB.

Vom 19. bis zum 23. September 2018 wurde am Gymnasium Meiendorf wieder heiß debattiert. Unsere Brüsseler Delegation vertrat in diesem Jahr gleich mehrere Nationen und Organisationen in sehr spannenden Komitees. Dazu zählten u.a. Sitze für Amnesty International und der Türkei im Human Rights Council oder Kamerun in der Commission for Africa.

Unsere Delegierten konnten auch dieses Jahr wieder mit tollen Resolutionen aufwarten und mit engagierten Argumentationen auf ganzer Linie überzeugen. Elisabeth Ködderitzsch und Paula Altmann gewannen in ihren Komitees Preise für „Best Improving Delegate“ und „Most Distingsuished Delegate“.

Eingerahmt wurde die Konferenz von einer prunkvollen Eröffnungszeremonie in den Mozartsälen und einer tollen Abschlussveranstaltung in der Handelskammer der Stadt Hamburg.

Wir suchen bereits Teilnehmende für die nächste Konferenz. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Johannes Wießner: johannes.wiessner@idsb.eu. Für mehr Informationen zum Projekt: https://www.dmun.de 

Unsere Sponsoren & Partner

International anerkannt