Unsere Erstklässler/-innen sind da!

Am Samstag, den 08. September 2018 war es endlich so weit, der Tag der Einschulung war da! Viele große Schultüten mit fröhlich-gespannten Erstklässler/-innen dahinter erkundeten die Grundschule der iDSB.

Los ging es bereits in aller Frühe mit einem ökumenischen Gottesdienst. Mit viel Gesang und unter Einbezug der Kinder läuteten die Pastoren den neuen Lebensabschnitt der Kinder ein. Sie erzählten eine Geschichte von Tieren, welche zum ersten Mal in die Schule gehen und durch ihre Andersartigkeit verschiedene Talente mitbringen. Wie die Tiere so haben auch die neuen Schulanfänger unterschiedliche Kompetenzen, die sie gegenseitig wertschätzen sollten.

Nach dem Gottesdienst wurden die Erstklässler/-innen und deren Familien im Amphietheater der Grundschule begrüßt. Hier präsentierten die zweiten Klassen ein spannendes musikalisches Theaterstück über die Olchis, die gerne etwas schmuddeliger leben als ihr Klassenlehrer. Viele Erstklässler verfolgten das Theaterstück gespannt und lachten herzlichüber die Witze der Zweitklässler.

Während sich Familie und Freunde anschließend an einem von den Eltern der 2. Klassen liebevoll vorbereiteten Buffet stärken durften, stand für die Erstklässler/-innen bereits die erste Schulstunde auf dem Plan. Gemeinsam mit ihren Klassenkameraden und ihren Lehrerinnen Frau Ruffertshöfer und Frau Lehmann beschäftigten sie sich spielerisch mit dem Buchstaben N. Dieser Buchstabe soll im Unterricht am Montag wieder aufgegriffen werden.

 

Wir möchten uns bei allen bedanken, die bei der Einschulungsfeier mitgeholfen haben und wünschen den Erstklässler/-innen einen guten Start in der Schule. Wir freuen uns, dass Ihr da seid! 

Text: Helena Wöhrlin, Fotos: Fija Lednicka & Helena Wöhrlin

Unsere Sponsoren & Partner

International anerkannt