Richtig "Stop" sagen: SMART-Sicherheitstraining an der iDSB

Es ist schon eine echte Tradition: Am vergangenen Wochenende fand das jährliche SMART-Sicherheitstraining statt. Angemeldet hatten sich in diesem Jahr Kinder der BVS und der 1.-4- Klassen.

Ein Bericht von Maxi aus der 3a:

Am letzten Wochenende war ich beim SMART-Sicherheitstraining.

Das Training ist dafür da, zu lernen, richtig "Stop" zu sagen. Das haben wir in Rollenspielen geübt.

Toll war, dass unser Trainer Stephen uns manchmal lustige Theaterstücke vorgespielt hat. Er hatte eine riesige Tasche mit verschiedenen Kuscheltieren dabei.

Das Training hat mir sehr gut gefallen und ich möchte nächstes Jahr unbedingt wieder hin! Vielen Dank an Frau Wernig, die das Training für uns organisiert hat! 

Fotos: Dr. Katharina Wernig

Unsere Sponsoren & Partner

International anerkannt