Endspurt für die "Hairspray"-Proben

Nach intensiver Probenarbeit heißt es ab Mittwoch endlich: "Bühne frei für das iDSB-Musicalensemble"!

Nach einem arbeitsreichen Probenwochenende fühlen sich die knapp 70 "Hairspray"-Mitwirkenden nun Bestens vorbereitet für die Premiere am Mittwoch: "Wir sind noch mal ein gutes Stück vorangekommen und freuen uns jetzt sehr auf die Aufführungen", so die künstlerischen Leiterinnen des Großprojekts, Konstanze Rommel und Katja Nielsen.

Von Freitag bis Sonntag hatten die Schülerinnen und Schüler - unterstützt durch viele helfende Hände aus der Elternschaft - an ihrem großen Auftritt gefeilt. Als erfrischende Überraschung brachte Schulleiterin Bettina Biste Eis am Stiel vorbei. Sie vertritt die iDSB bis zum kommenden Samstag auf dem Weltkongress Deutscher Auslandsschulen und wird bei den Aufführungen deshalb leider nicht dabei sein können. Natürlich wird Frau Biste ihren Schülerinnen und Schülern aber aus Berlin die Daumen drücken und freut sich auf die vielen Berichte und Bilder, die sie nach ihrer Rückkehr zweifelsfrei erwarten werden.  

Tickets für die Aufführungen gibt es online (externe Seite), in der Buchhandlung Gutenberg, im iDSB-Bistro, an der Pforte der Oberschule, bei der Musikfachschaft und an der Abendkasse.

Wir freuen uns auf zahlreiche Zuschauer und Zuschauerinnen! 

 Text: Dr Katharina Klüver-Beck, Fotos: Konstanze Rommel

 

 

Unsere Sponsoren & Partner

International anerkannt