Mathematisch-naturwissenschaftlicher Unterricht: Die Fachschaft Mathematik beim MNU Bundeskongress

Auch in diesem Jahr war die Fachschaft Mathematik wieder beim MNU Bundeskongress vertreten, der vom 25. bis zum 29. März 2018 an der Technischen Universität München stattfand. Die Veranstalter boten ein sehr abwechslungsreiches Programm an Vorträgen, Workshops und Exkursionen.

Unsere persönlichen Höhepunkte des MNU Bundeskongresses in München waren die beiden Vorträge von Herrn Professor Dr. Harald Lesch, bekannt aus der Fernsehserie Leschs Kosmos. Als gelernter theoretischer Physiker und nun Professor für Astronomie und Philosophie an der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München spannte er einen Bogen von knappen Ressourcen bis hin zu Völkerwanderungsgefahren durch globale Erwärmung. In seiner sehr direkten Art hielt Herr Professor Lesch auch nicht mit seiner Meinung zur aktuellen Digitalisierungswut in der Regierungspolitik zurück. Digitalisierung als reines Instrument der Informationsübertragung sei nicht in der Lage uns einen inhaltlichen Vorsprung zu verschaffen. Diesen erreiche man nur durch Wissen.

Auffallend war übrigens in diesem Jahr die von vielen Seiten immer direkter angesprochene Kritik, die mathematisch-naturwissenschaftliche Schulausbildung vernachlässige die Vermittlung von Inhalten. Die Verpackung durch Kompetenzen hat mittlerweile insbesondere durch die Exzellenzkriterien der KMK einen so hohen Stellenwert, dass Lehrende zwangsläufig Übungszeiten und die inhaltliche Auswahl an Themen auf ein Minimum beschränken müssen. Dies führe zu einem typischen Schulabgänger, der zwar wunderbare Präsentationen zu jedem Thema erstellen, jedoch kaum fundierte Fragen zu dieser beantworten kann. Im Technologieland Deutschland sollte schleunigst ein Umdenken einsetzen, denn Grundlagenwissen muss wieder in der Schule vermittelt werden, oder wie es Professor Dr. Lesch ausdrückte: Er wünsche sich wieder Absolventen „die auch eine Ahnung haben und nicht nur eine Meinung.“ (vgl. auch youtu.be/6wC3ClnldRM 125 Jahre MNU: Harald Lesch gratuliert)

Text und Fotos: Dr. Elke Hennig

Unsere Sponsoren & Partner

International anerkannt