Anmeldung zu AG und Mensa für das 2. Halbjahr

Ton, Leseclub oder doch lieber Zumba? Seit heute ist die neue AG-Broschüre der Grundschule online! Und auch die Mensazeiten können neu gewählt werden.

Arbeitsgemeinschaften und Aufgabenzeit

Die Anmeldung für die Arbeitsgemeinschaften sowie für die Aufgabenzeit im 2. Halbjahr ist zwischen dem 15. und dem 19. Januar 2018 über das Elternportal (über www.idsb.eu) möglich. Die Broschüre mit allen Angeboten und vielen wichtigen Informationen finden Sie HIER.

Alle AG-Plätze werden neu verteilt und Ihr Kind hat die Möglichkeit, die Arbeitsgemeinschaften sowie die Mittags- und Hausaufgabenangebote für das zweite Halbjahr zu wählen (GS bis zu zwei AG, GS lang bis zu vier AG). Jede zusätzliche AG kostet 250 €/Halbjahr. Bitte wählen Sie die Ganztagsangebote bis Freitag, 19. Januar 2018 (12:00 Uhr) aus. Wir bitten Sie, für jeden gewünschten AG-Platz zwei Angebote auszusuchen. Eine Priorisierung der Wahl ist dabei technisch leider nicht mehr möglich. Bei mehr Anmeldungen als Plätzen entscheidet das Los. 

Bitte beachten Sie: Montag ist DaZ-Tag. DaZ-Kinder nehmen an diesem Tag während der AG-Zeit entweder am DaZ-Unterricht oder den Aufgaben teil. Der Besuch einer AG ist für sie an diesem Tag daher nicht möglich. 

Nach Auswertung der eingegangenen Daten bekommen Sie eine E-Mail mit einer Teilnahmebestätigung für das zweite Halbjahr. Nur bei Erhalt einer Bestätigungsemail kann Ihr Kind an den Aktivitäten teilnehmen. Die Ganztagsangebote für das zweite Halbjahr starten ab Montag, 19. Februar 2018, und enden mit den Sommerferien.Während der Anmeldephase laufen die Aktivitäten weiter wie bisher.

Mensa

In der Zeit vom 09. bis zum 29. Januar 2018 sind Neuanmeldungen zum warmen Mittagessen in der Mensa bzw. Anpassungen der Wochentage, wie auch zu Beginn des Schuljahres, über das elektronische Elternportal (www.idsb.eu) möglich.

Alle derzeitigen Anmeldungen für das Halbjahr werden gelöscht, so dass alle Halbjahresanmeldungen von Ihnen neu eingegeben werden müssen. 

Ausnahme sind Ganzjahresanmeldungen: Hier sind Änderungen der Wochentage, nicht aber die Anzahl der Wochentage möglich. Die Abrechnung der neuen Halbjahresanmeldungen erfolgt in den nächsten Wochen durch die Buchhaltung.