Lesung und Diskussionsrunde mit der Schriftstellerin Susan Kreller

Am Dienstag, den 14. November 2017 gibt es in der 9./10. Stunde für alle Schülerinnen und Schüler ab 12 Jahren die Möglichkeit, die mehrfach ausgezeichnete Schriftstellerin Susan Kreller live zu erleben.

Susan Kreller wird aus ihrem Buch "Schneeriese" lesen, das 2015 den Deutschen Jugendliteraturpreises in der Kategorie Jugendbuch gewonnen hat. Im Anschluss an die Lesung gibt es die Möglichkeit zu einer Diskussionsrunde und zu Fragen an die Schriftstellerin.

Der Ort wird noch bekannt gegeben. Anmeldungen bitte an Sabine Kütt (sabine.kuett@idsb.eu).

Zu Schneeriese: Seit er denken kann, lebt der 14-jährige Adrian neben Stella Maraun, die fast nicht lispelt und die beste Freundin ist, die er je hatte. Es kümmert sie nicht, dass Adrian wächst und wächst - 2,07 m soll er werden! - und sie nennt ihn liebevoll Einsneunzig, obwohl auch das schon nicht mehr stimmt. Doch als Datos Familie in das leerstehende Dreitotenhaus nebenan einzieht, entspinnt sich zwischen Stella und Dato eine zarte Liebesgeschichte. Adrian muss den ersten furchtbaren Liebeskummer überleben - und vielleicht trotzdem schaffen, Stellas Freund zu bleiben.