Erfolgreicher iDSB-Spendenlauf

Am 28. Juni 2017 fand der traditionelle Teichlauf der Schulen aus Wezembeek-Oppem statt. 90 iDSB-Teilnehmer/innen wurden in diesem Jahr von Eltern und Bekannten gesponsert und erliefen mehr als 1200 EUR für die Organisation "Food4Friends".

Das durchwachsene Wetter tat der Motivation der 205 Schülerinnen und Schüler der Klassen 1-6 keinen Abbruch: Voller Energie und angefeuert bzw tatkräftig unterstützt von Eltern und Kollegium liefen die iDSB-Kinder in 60 Minuten insgesamt 1.454 Kilometer. 858 Kilometer davon wurden von den 90 "gesponserten" Kindern gelaufen: Deren Eltern und Bekannte hatten sich im Vorfeld auf Initiative des Teams Soziales Engagement bereit erklärt, pro gelaufenem Kilometer einen bestimmten Betrag zu Gunsten der Organisation "Food4Friends" zu spenden. "Food4Friends" ist eine gemeinnützige Organisation, die obdachlose Menschen am Gare du Nord mit warmen Mahlzeiten und Getränken versorgt. Die freiwilligen Helfer stehen außerdem als Gesprächspartner und Helfer zur Verfügung.

Der Betrag pro Kilometer variierte zwischen 50 Cent und 15 EUR und die Kinder erliefen insgesamt über 1200 EURO. Vielen Dank für dieses tolle Ergebnis!