Partner werden

Wir suchen den Kontakt zu Unternehmen und Organisationen, um in neuen Partnerschaften die iDSB auf eine starke Grundlage zu stellen. Die iDSB versteht sich als "Vermittler" für die Aktivitäten der unterschiedlichen Gruppen der Deutschsprachigen in und um Brüssel. Neben dem schulischen Spektrum wird daher eine Vielzahl von Veranstaltungen angeboten, die mehr und mehr auch von Gästen besucht werden, die keinen unmittelbaren Bezug zur Schule haben. Dabei handelt es sich einerseits um Kleinkunstabende, Lesungen und Konzerte. Andererseits versteht sich die Schule auch als abendliche Heimat für eine Vielzahl von Vereinen und Elternaktivitäten. Die iDSB wird dadurch zum Schaufenster - insbesondere für ihre Partner aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.

Lassen Sie uns gerne über gemeinsame Ziele und Interessen ins Gespräch kommen. Einen ersten Einblick in mögliche Formen des Sponsorings erhalten Sie hier.


Kontakt

Thomas Grosse, Verwaltungsleiter
thomas.grosse@idsb.eu